Heute gab es zum Nachtisch eine leckere und kunstvoll arrangierte Apfelvariation mit Quarkkeulchen. Selbst der Kellner war beeindruckt und erklärte er habe die Teller bereits selbst fotografiert, weil er begeistert war wieviel Mühe sich die Küche gegeben hat. Diese jene Küche möchte ich hier auch noch einmal loben und für einen Besuch wärmstens empfehlen: der Romanushof in der Katharinenstraße in Leipzig. Man kann hier in einer wirklich angenehmen Atmosphäre leckere Speisen genießen und die Bedienung war äußerst witzig und auch irgendwie originell. (Nicht jeder Kellner bringt die Tageskarte in Form einer mannshohen Tafel direkt an den Tisch) 🙂
Ich denke ich werde wiederkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.