schöner Verlustapfel

Jetzt, da die Tage so kurz sind, gibt es nur Erinnerungen an die langen Tage des Sommers. Der Junifruchtfall ist eine Zeit, in welcher die Obstbäume die ungenügend befruchteten und überschüssigen Früchte abwerfen. Auf diese Weise stellt die Natur sicher, dass es ausreichend große Früchte gibt. Wenn die Frucht ungenügend befruchtet wurde, gibt sie nicht genügend Hormone frei, die das Wachstum und den Halt stimulieren und die Frucht fällt ab. Einige dieser “Verlustapfel” habe ich in diesem Sommer fotografiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.