Manchmal staunt man, was man so in Schaufenstern alles entdecken kann. Hin und wieder gibt es Schmäckerchen von besonderer Präsenz. Ich kann mir oft schwerlich vorstellen, wer sich soetwas ausdenkt und gestaltet. Also nicht dass es mich nicht gedreut hätte diese Kitschäpfel zu finden – aber ob ich mir soetwas in die Wohnung stellen würde, wage ich dann doch zu bezweifeln! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.