Dies ist wirklich ein schöner Apfel – nicht weil seine Form besonders herausragend ist, sondern weil es Dose ist, auf welche das Datum einer Vermählung eingraviert ist. Der Apfel passt wunderbar zur Vermählung. Früher war es Brauchtum, seiner Verlobten öffentlich einen roten Apfel zu überreichen und damit die Vermählung bekannt zu geben. Noch heute gibt es Orte in der Schweiz, wo dieser Brauch noch Verwendung findet. Auch gibt es eine Apfelsorte in Sachsen Anhalt mit dem schönen Namen “Hochzeitsapfel”, welche am Tag der Hochzeit vom Brautpaar verschenkt wird.
Die Apfeldose habe ich Vitrinenschrank der Großmutter einer Freundin gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.