Apfel Graefin

#anappleaday

#anappleaday - ein Apfel am Tag
  • Bären im Schloss Hartenfels

26.10.2015 – anappleaday – Luther und die Äpfel

Im Juli war ich in Torgau auf Schloss Hartenfels zur Ausstellung „Luther und die Fürsten„. Ein interessanter Streifzug zur Geschichte der Reformation. Luther, welcher die Bibel übersetzte, brachte die Reformation ins Land und sorgte dafür, dass sich nun nicht mehr nur Gelehrte mit der heiligen Schrift auseinandersetzten konnten, sondern die Schrift auch für das gemeine Volk verständlich wurde. Die stärkere Auseinandersetzung mit dem Bibeltext ließ dann natürlich auch den freieren Interpretationen mehr Spielraum, wodurch dann auch aus der Frucht vom Baume der Erkenntnis aus der Schöpfungsgeschichte der Apfel wurde.

Den Apfel habe ich in der Ausstellung selbst nur als goldene Kugel in Form eines Reichsapfels gesehen, aber vor den Toren des Schlosses gab es für die neuen Bären im Gehege auch ein paar Äpfel.

Die Ausstellung, welche ich für durchaus lohnenswert erachte, ist noch bis zum 01.11. auf Schloss Hartenfels in Torgau zu sehen.

  • I Love Leipzig

#anappleaday – 15.10.2015 – I love Leipzig

Ich liebe Leipzig – vor allem das große Doppel-M an dem ich nahezu täglich das Vergnügen habe vorbeizukommen. Einfach imposant und doch irgendwie einfach. Das ehemalige Portal zur Muster Messe Leipzig. Ein Wahrzeichen der Stadt und täglich besucht von den roten Stadtrundfahrt-Bussen …

I love Leipzig und auch die Leipziger, also die Menschen hier – weltoffen und freundlich – ein fröhliches „Tschüssieee“ von der Verkäuferin um die Ecke (unvergleichlich diese großartige Verabschiedung) und schon habe ich ein Lächeln auf den Lippen – dann weiß ich alles wird gut. Diese Stadt ist einfach einzigartig und ich entdecke sie täglich neu – ein kleiner fun fact am Rande – im Sommer kann man hier ganz in der Nähe des „Doppel-M“ mit etwas Glück den Outdoor-Übungsstunden einer fantastischen Dudelsack-Truppe zuhören.

Das Foto ist eine kleine Hommage an den großartigen Magritte – der zwar nichts mit Leipzig am oder im Hut hatte – aber der blaue Himmel war einfach die perfekte Vorlage.

 

  • Volltreffer-1-2

#anappleaday – 11.08.2015 – Volltreffer

Nach einer kurzen Sommerpause melde ich mich zurück mit diesem Dachboden-Fundstück. Ein Schlager Volltreffer – Wilhelm Tell lässt grüßen, sogar mit zwei Äpfeln.

Irgendwie vermisse ich die Schallplatten, solch schöne große Plattencover mit diesem tollen Format. Ich habe mir schon die ein oder andere Apfelplatte gekauft – nur wegen des Aufdrucks.

  • Lampe mit Apfel im Schwarzen Ross in Liebertwolkwitz

#anappleaday – 12.07.2015 – Lampe mit Apfel

… vor einiger Zeit im Schwarzen Ross in Liebertwolkwitz entdeckt.

Ganz versteckt, als heimlicher Beobachter, saß der kleine Apfel Fridolin auf der Fensterbank hinter der Lampe und beobachtete die Szene…

  • Kartoffeln oder Äpfel und ein Ei

#anappleaday – 06.07.2015 – Kartoffeln oder Äpfel und ein Ei

Nachdem nun diese irre Hitze über Leipzig über Nacht etwas abgekühlt ist, kann ich wieder einigermaßen denken und denke es ist höchste Zeit für den nächsten Apfel. Wobei ich mir bei diesem Apfel nicht ganz sicher bin – denn dieser Aufdruck befindet sich auf der Verpackung von Kartoffeln. Die Illustration zeigt ein Huhn, welches aufgrund eines Apfels, der auf den Kopf der Henne fällt, ein Ei legt. Was genau hat das nun mit den Kartoffeln zu tun, die ich gekauft habe?? Ein Bilderrätsel – wer kann es entschlüsseln?

dulce pomum

Diplomarbeit zum Thema Apfel

über mich

Über mich
Katrin Bemmann

Photo Graefin

Mein Name ist Katrin Bemmann und ich stecke hinter diesem Leipziger Blog über Äpfel. Meine Leidenschaft gilt dieser Frucht seit nun mehr als 7 Jahren und ich kann nicht genug davon kriegen.

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 Ich möchte den aktuellen Newsletter erhalten Ich möchte den Newsletter nicht mehr erhalten

captcha