Apfel Graefin

Luther

  • Bären im Schloss Hartenfels

26.10.2015 – anappleaday – Luther und die Äpfel

Im Juli war ich in Torgau auf Schloss Hartenfels zur Ausstellung „Luther und die Fürsten„. Ein interessanter Streifzug zur Geschichte der Reformation. Luther, welcher die Bibel übersetzte, brachte die Reformation ins Land und sorgte dafür, dass sich nun nicht mehr nur Gelehrte mit der heiligen Schrift auseinandersetzten konnten, sondern die Schrift auch für das gemeine Volk verständlich wurde. Die stärkere Auseinandersetzung mit dem Bibeltext ließ dann natürlich auch den freieren Interpretationen mehr Spielraum, wodurch dann auch aus der Frucht vom Baume der Erkenntnis aus der Schöpfungsgeschichte der Apfel wurde.

Den Apfel habe ich in der Ausstellung selbst nur als goldene Kugel in Form eines Reichsapfels gesehen, aber vor den Toren des Schlosses gab es für die neuen Bären im Gehege auch ein paar Äpfel.

Die Ausstellung, welche ich für durchaus lohnenswert erachte, ist noch bis zum 01.11. auf Schloss Hartenfels in Torgau zu sehen.